Kurz­be­schrei­bung

fein­schliff MEDIENGESTALTUNG ist ein fle­xi­bles und leis­tungs­star­kes De­si­gn­büro und ar­bei­tet für kleine und mit­tel­stän­di­sche Un­ter­neh­men so­wie für Agen­tu­ren, so­ziale Ein­rich­tun­gen und Selbst­stän­dige.

Kon­takt­da­ten

Wolf­gang Wied­ner
10247 Ber­lin, Wei­den­weg 63
Fon: 030-624 98 83
Mo­bil: 0172-323 10 11
eMail: office@3f.de
www.feinschliff-mediengestaltung.de

Ge­zwit­scher

Ly­tro“ nennt sich die in­no­va­tive Neu­heit im di­gi­ta­len Ka­me­ra­be­reich.

Das wirk­lich Re­vo­lu­tio­näre an dem auch als Licht­feld­ka­mera be­zeich­ne­ten Ge­rät ist, dass man den Fo­kus des Fo­tos nach­träg­lich set­zen kann. Im Klar­text: erst das Bild auf­neh­men, dann die Schär­fee­bene des Mo­tivs fest­le­gen. Was un­glaub­lich klingt, ist in der Pra­xis sehr ein­fach an­wend­bar. Die Fo­tos kön­nen mit­tels Soft­ware be­lie­big scharf­ge­stellt und auch re­fo­kus­siert wer­den (zur Zeit nur für Mac OS X). Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen gibt es bei fotointern.ch. Als zu­künf­ti­ges Fea­ture ist eine Funk­tion zur Er­stel­lung von 3D-Fotos ge­plant.

Ein­zige Man­kos sind die nied­rige (Druck-)Auflösung (HD) und der win­zige Ka­me­ra­mo­ni­tor, der je­doch der mi­ni­ma­len Größe der Ly­tro ge­schul­det ist. Fa­zit: vor­erst ein auf je­den Fall prak­ti­ka­bles Werk­zeug im Be­reich Web­de­sign. Preis: ca. € 290,—.

Comments are closed.